Über uns

Claudio Widmer

Besitzer • Önologe

Claudio Widmer studiert zuerst Ökonomie und arbeitet 5 Jahre lang in einer Bank. Während dieser Zeit wächst in ihm der Wunsch, etwas mit seinen Händen zu kreieren und mehr in der Natur zu sein. Er verlässt die Bank und beginnt in einem Weinberg im Mendrisiotto ein Praktikum, während dem er sich für ein Önologie-Studium an der Weinschule Changins (VD) entscheidet. Im September 2009 schliesst er sein Diplom ab und fährt nach Pessac-Léognon in Frankreich, um sein önologisches Wissen zu vertiefen.

Im Jahre 2010 arbeitet er in einem renommierten Weinkeller in Chile. Nach dieser Zeit im Ausland kehrt er in die Schweiz zurück und arbeitet in einem angesehenen Weinkeller im Mendrisiotto, bevor er (den Jugendfreund) Simone wieder trifft. Die beiden einigen sich, ein gemeinsames Unternehmen mit dem Namen FAWINO GmbH zu gründen. Aktuell unterrichtet Claudio Widmer an der Agrarfachschule Mezzana.

clod



Simone Favini

Besitzer • Önologe
Simone Favini ist schon als Kind leidenschaftlich am Weinbau interessiert. Im Jahr 2005 vinifiziert er zum ersten Mal den Wein FA.VINO mit Trauben aus Salorino. Aus dieser frühen Leidenschaft und der Liebe zur Natur entstand der Wunsch, Önologie in Changins (VD) zu studieren und eine eigene Produktion aufzubauen. An der „Grand Prix du vin Suisse 2008“ bekommt er mit dem Wein “Meride 2006” eine Auszeichnung für den zweitbesten Merlot der Schweiz.
An der „Mondial du Merlot 2009“ erhält er die Silbermedaille mit dem Wein “Tradizione, 2007”. Bestärkt durch diese Erfolge entscheidet er sich, die Produktion zu steigern und eine neue, grössere Weinkellerei in Mendrisio zu eröffnen. 2012 findet er mit Claudio Widmer einen Geschäftspartner, um die Cantina Fawino GmbH zu gründen.
simo2